Kraftstoff-Dienstleistungen

Peterson ist ein Logistikdienstleister für eine Reihe von langfristigen Vertragskunden. Wir bieten alle Kai-, Lager- und Transportdienstleistungen, zusammen mit Marine-Gasöl für Schiffe und zur Lieferung an Offshore-Anlagen als Energiequelle, da.
Die Kraftstoffdienstleistungen von Peterson werden durch eine strategische Partnerschaft mit der GEOS-Gruppe erbracht. Die vertrauensvolle Partnerschaft stellt sicher, dass Peterson die Kraftstofdienstleistungen vollständig kontrolliert und die Kosten für das Einbringen von Kraftstoff in die Anlagen minimieren kann, um sicherzustellen, dass unsere Preise für unsere Kunden extrem wettbewerbsfähig sind. GEOS liefert den Kraftstoff direkt von der britischen Raffinerie an alle weltweiten Peterson-Standorte, um zu gewährleisten, dass wir unseren Kunden folgende Vorteile bieten können:

  • Eine einzige Quelle, unvermischtes Produkt
  • Garantierte Spezifikation und Qualität, mit Nachvollziehbarkeit von Stichproben und Prüfungen in der gesamten Lieferkette
  • Volle Kontrolle über den ganzen Transport von der Raffinerie bis zu den Tankstellen
  • Zusammenarbeit über alle Logistikstandorte hinweg, um die Übereinstimmung von Kraftstoffangebot und -management zu gewährleisten
  • Voller Zugang zu Marktinformationen, um das ganze Jahr über Berichterstattung und Transparenz bei Preisbewegungen zu bieten
  • Preisbasis Platts FOB (Free on Board), nicht CIF (Carriage, Insurance and Freight) da GEOS die Kontrolle über den Transport des Kraftstoffes hat - also Preisgestaltung von einem niedrigeren Basispunkt aus
  • Die Fähigkeit, nicht nur im Monatsdurchschnitt einen Preis festzusetzen, wodurch die Auswirkungen der täglichen Volatilität auf dem Ölmarkt beseitigt werden, sondern je nach Kundenbedürfnissen auch auf täglicher oder wöchentlicher Basis
  • Die Möglichkeit, eine feste Preisgestaltung einzuführen und die Vorteile der aktuell niedrigen Preise zu nutzen
  • Unsere jährliche Lieferung von MGO beträgt mehr als 250.000 Tonnen, wobei diese Zahl weiter steigt

Unsere Nutzer erkennen die Vorteile unseres One-Stop-Shops. Ein Ort, an dem alle logistischen Anforderungen erfüllt werden können, während Marinegasöl am selben Liegeplatz geladen wird. 

MGO-Kapazität und Pumpraten

   
         

Hafen

Kai/Liegeplatz

Anzahl der Kraftstoffliegeplätze

Speicherkapazität

Pumprate (pro/Stunde)

Lerwick

Greenhead-Basis

7

10.530m3

120m3

Holmsgarth

4

80m3

Point of Scatland

2

90m3

Scalloway

2

526m3

70m3

Aberdeen

Pocra-Basis

3

5.700m3

130m3

Clipper-Kai

1

120m3

Duthies

2

120m3

Waterloo-Kai

5

120m3

Heysham

Nord-Kai

1

5.150m3

100m3

Süd-Kai

2

100m3

Great Yarmouth

Liegeplatz 7A

1

1.400m3

100m3

Blyth

Bates Terminal

2

15.000m3

120m3

Den Helder

Paleiskade

7

Kahnlieferungen

100m3

         

Insgesamt

39

38.306m3

 

Erweiterung unseres Horizonts

Peterson hat kürzlich sein Dienstleistungsangebot durch die Installation von Straßenbeladungsanlagen an seinen Terminals in Aberdeen, Lerwick und Great Yarmouth erweitert.

Zusammen mit unserer Tanklastwagen-Flotte können wir so viele weitere Liegeplätze und Häfen in ganz Großbritannien mit Treibstoff versorgen.

Initiativen für alternative Kraftstoffe

Im Rahmen unseres fortwährenden Engagements, unsere Umweltauswirkungen zu reduzieren, engagieren wir uns aktiv bei Initiativen zur Bereitstellung saubererer alternativer Kraftstoffe in unseren Einrichtungen.

Gegenwärtig beteiligen wir uns an einer Machbarkeitsstudie, in der verschiedene sauberere alternative Kraftstoffe wie Methanol, Flüssigerdgas (LNG), Gas-zu-Flüssig (GTL) und Bio-Kraftstoff untersucht werden. Das Ziel dieser Studie ist es, Möglichkeiten zu untersuchen, wie sich die Auswirkungen auf die Luftqualität von Peterson und den Betrieben unserer Partner verringern lassen.

Fuel